Neue Räume für die Wunderkammer

Am 25. Februar 2022 wurde in München zum 25. Mal der renommierte BDA Preis Bayern verliehen. Laut Auslobung wird mit seiner Vergabe „ein herausragender Beitrag zu Architektur und Städtebau gewürdigt, an dem die Vielfältigkeit architektonischer Qualitätskriterien offenbar wird.“ Gemeinsam mit der Bauherrin OTEC GmbH & Co. KG freut sich ein Architektenteam aus steidle architekten, Hild und […]

Weinstrasse 6 ausgezeichnet

Gemeinsam mit dem Architekturbüro Thomas Hetfleisch & Joachim Leppert und dem Bauherrn, der Nymphenburg Immobilien AG, freuen wir uns über den Preis für Stadtbildpflege 2020 für unser „Geschäfts- und Bürohaus Weinstrasse 6“. Den Wettbewerb „Bauen und Sanieren in historischer Umgebung“ schreibt die Stadt München alle vier Jahre aus, jetzt hat sie die aktuellen Siegerprojekte bekannt […]

Der Ziegel lebt

Am Freitag, 12. Februar 2021, wurden die Preisträger des Deutschen Ziegelpreises 2021 präsentiert. Auch das von Hild und K Architekten geplante Hotel Werk 17 war der Jury eine Anerkennung wert. Diese urteilte: „Zu Recht darf man die Fassade des Hotels Werk 17 als „Wilden Verband“ bezeichnen. Diese reagiert mit der spielerischen Kombination von großgeratenen Klinkern […]

Wir haben die Ehre

Am 3. März 2020 wurde im Münchner Haus der Architektur der Preis für Qualität im Wohnungsbau 2019 verliehen. Der Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen BFW Landesverband Bayern e.V. hatte sich dafür mit der Bayerischen Architektenkammer zusammengetan. Ausgezeichnet wurden innovative, überwiegend frei finanzierte Wohnungsbauprojekte in Bayern, die sich durch hohe Qualität auf allen Planungsebenen auszeichnen. Das […]

Die besten sechsundzwanzig

Am Abend des 31. Januar 2020 wurde im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt der renommierte DAM Preis vergeben. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an David Chipperfield Architects für die James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel. Die im Zuge der Preisverleigung eröffnete Ausstellung „DAM Preis 2020 – Die 26 besten Bauten in/aus Deutschland“ zeigt alle Projekte, welche die […]

Bestes Umspannwerk

Am Abend des 25. Januar 2019 wurde im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt der renommierte DAM Preis vergeben. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner für die Modernisierung und den Umbau des Kulturpalastes Dresden. Neben dem eigentlichen Siegerprojekt zeigt die Ausstellung „DAM Preis 2019 – Die 25 besten Bauten in/aus […]

Am BIMsten

Der Sonderpreis BIM – Digitalisierung wurde beim Heinze ArchitektenAWARD 2018 erstmalig vergeben. Gewinner sind Hild und K Architekten mit dem Projekt Umbau und Sanierung BayWa Hochhaus. Überzeugend war aus Sicht der Jury vor allem „die Anwendung des BIM-Planungsprozesses beim innerstädtischen ‚Bauen mit dem Bestand‘ (…). Setzt es doch das gemeinsame Verständnis voraus, den kompletten Bestand […]

Anerkennung für 0505 TUM

Mit dem „Preis für Bauen im Bestand“ zeichnen die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst „Werke und deren Urheber aus, die mit zukunftsweisenden architektonischen Konzepten sowohl die Geschichte des Bestands wie auch deren ‚graue Energie‘ in besonderem Maße berücksichtigen und sich damit um einen vorbildlichen Umgang mit bestehender […]

Gold und Silber

Nachdem das Revitalisierungsprojekt „Bikini Berlin“ bereits mit „Gold“ beim FIABCI Prix d’Excellence Germany ausgezeichnet worden war, hat es sich nun auch auf dem internationalen Parkett bewährt. Im Mai wurde Bikini Berlin auf dem Weltkongress der Immobilienwirtschaft in Panama zum World Silver Winner des FIABCI Prix d’Excellence Awards 2016 in der Kategorie Heritage (Restoration/ Conservation) erklärt. […]

Donisl erhält Preis für Stadtbildpflege

Mit dem „Preis für Stadtbildpflege“ zeichnet die Landeshauptstadt München alle vier Jahre vorbildliche Projekte im Bereich „Bauen und Sanieren in historischer Umgebung“ aus. Am 21. Oktober verlieh Stadtrat Alexander Reissl den Preis an Hild und K Architekten und die Bayerische Hausbau für deren gemeinsames Neubauprojekt „Gaststätte Donisl„. Den Planern sei es – so die Jury […]