Meldungen

Zimmer mit Einsicht

Am 9. September eröffnen Kull & Weinzierl ihr Louis Hotel am Münchner Viktualienmarkt. Hild und K Architekten haben nicht nur die Fassade geplant, sondern auch die 72 individuell eingerichteten Zimmer gestaltet. Und so können wir Ihnen schon heute einen Einblick in die neuen Räume bieten. 
Andreas Hild und Dionys Ottl wollten vom Reisen erzählen und vom Ankommen. Deshalb stehen die selbstentworfenen Kleiderschränke in Form von großen Reisekoffern im Raum.

““

Und deshalb haben die Fliesen in den Badezimmern ihre Vorbilder in der Pariser Metro.

““

Durchweht vom Geist der weiten Welt vermitteln die Zimmer zugleich Geborgenheit: Einheimische Hölzer, Stoffe in Naturfarben und Naturstein aus der Region sorgen für eine anheimelnde Atmosphäre und verstärken zugleich den Bezug zum Standort München. „Die Vorstellung, durch die Welt zu reisen, aber dann doch an einem Ort anzukommen, an dem man sich zuhause fühlt“, wollte man umsetzen; so Dionys Ottl.

““

Mehr über das Hotel Louis erfahren Sie unter www.louis-hotel.com