Archiv

Weiterbauen!

Eine Anerkennung im Wettbewerb um den „Deutschen Hochschulbaupreis 2012“ erhielten Hild und K Architekten gemeinsam mit der TU München am 19. März 2012 im Rahmen der vierten Gala der Deutschen Wissenschaft in Hannover. Der Preis wurde ausgelobt von der Deutschen Universitätsstiftung unter Schirmherrschaft des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und in diesem Jahr erstmalig vergeben.

Die Entscheidung für Sanierung und Umbau des Gebäudes 0505 wird begründet wie folgt: „Was an diesem Umbau nun tatsächlich alt und was neu ist, darüber lassen einen die Architekten im Unklaren. Die hohe architektonische Qualität liegt eben in dem Umstand, dass diese Frage obsolet wird. Es handelt sich um einen wichtigen Beitrag zum Thema der Kontinuität oder des Weiterbauens. Mit der Auszeichnung würdigt die Deutsche Universitätsstiftung ein herausragendes Bauprojekt, das in vorbildlicher Weise für innovatives, ökonomisches, sozio-kulturelles und ökonomisches Bauen an deutschen Hochschulen steht.“
In diesem Sinne: Wir bauen weiter!

Weitere Informationen zum Deutschen Hochschulbaupreis finden Sie hier…