Meldungen

Was Sie schon immer ÜBER PUTZ wissen wollten…

…erfahren Sie jetzt in einer Ausstellung an der TU München.
Eröffnungsvortrag mit anschließender Vernissage: 30.4., 18.30.

Putz hat im zeitgenössischen Bauen einen hohen Stellenwert. Heute werden Putzoberflächen meist mittels Standardverfahren als Teil von Systemen mit Fassadendämmungen hergestellt. Der materielle und ästhetische Wert von Putz geht allerdings weit über die gängige Anwendungspraxis hinaus. Ein Forschungsteam an der ETH Zürich hat sich der gestalterischen Vielfalt zur Herstellung von Putzoberflächen gewidmet und damit eine Thematik aufgegriffen, die kaum noch Gegenstand des Architekturstudiums ist. Entstanden sind eine mittlerweile preisgekrönte Publikation und eine Ausstellung, die mit den Projekten „Klostergarten Lehel“ und „Wohnhaus Reichenbachstrasse“ auch zwei jüngere Beispiele aus dem Büro Hild und K präsentieren.