Archiv

Architekturpreis Farbe, Struktur, Oberfläche 2006

Auszeichnung für das Laborgebäude BFTS, Technische Universität München

Der Preis wird in Zweijahresturnus mit Unterstützung der Firma Caparol an Architektenarbeiten vergeben der „vorbildlich umgesetzte Farbkonzepte in Hinblick auf beispielhaften Umgang mit Farbe, Struktur und Oberfläche“ würdigt:

„Beim Bayerischen Forschungs- und Technologiezentrum für Sportwissenschaften entschieden sich die Architekten für einen Vollwärmeschutz, dem sie mit delikater Lasurtechnik einen sensiblen gestalterischen Ausdruck gaben. Einheitlich graue Farbbänder – in ihrer Breite auf das Fensterraster abgestimmt – verlaufen horizontal und vertikal über die Fassade. An den Überschneidungspunkten sorgen die übereinanderliegenden Lasuren für eine farbliche Verdichtung. Der dekorative Effekt gliedert und rhythmisiert die Fassade.“ (Auszug aus der Laudatio des Auslobers)