Archiv

…schön, oder?

Die seit der Moderne nahezu verstummte Rede von der Schönheit der Architektur möchte eine Vortragsreihe wiederbeleben, die der Münchner Professor Tomas Valena ins Leben gerufen hat. Andreas Hild wird dazu am Mittwoch, den 5. Mai 2010, einen Beitrag leisten.

Wenn man ergründen wollte, was Schönheit ist, so würde man möglicherweise ein aussichtsloses Unterfangen starten. Wenn man dagegen überlegte, was folgen würde, wenn man es denn wüsste, könnte man vielleicht den einen oder anderen Ausblick wagen.

Andreas Hild: …schön, oder?
5.5.2010, 19 Uhr
Hochschule München, Fakultät für Architektur
Karlstraße 6, Audimax

www.hm.edu/architektur