Die Schweiz blickt auf Bayern

Die Schweizer Schriftenreihe archithese stellt ihre Ausgabe 3.2018 unter das schöne Motto „Bayern“. Das Heft ist am 1. September 2018 erschienen und versammelt „Moderate Moderne“, „Alte und neue Analoge“, „Hoffnungsträger“ und „Querdenker“, die im und für das größte deutsche Bundesland arbeiten. Hild und K werden dabei den Analogen zugeordnet, ob in diesem speziellen Fall eher […]

Energie und Denkmalpflege

Auf Einladung des Straubinger Büros bast + ascherl architekten hielt Andreas Hild am 27. September einen Werkvortrag zum Thema Denkmalpflege, selbstverständlich mit einem Seitenblick auf das lokale Hild und K Projekt „Wiederaufbau Straubinger Rathaus“. Denkmalgeschützt ist auch der Veranstaltungsort selbst, die „Kraftzentrale Straubing“. Eine in einen langgestreckten verputzten Ziegelbau eingehauste Dampfkraftanlage versorgte von 1952 bis […]