Archiv

Kleidungsstücke

Matthias Haber, Partner im Büro Hild und K, hält am 27. September, 12 Uhr, einen Vortrag auf der Münchner Fachmesse Architect@Work. Unter dem Titel „Kleidungsstücke“ referiert er „über textile Anleihen im Werk von Hild und K“.

Klar, dass unter den dabei vorgestellten Projekten das Wohnhaus in Aggstall mit seiner von einem Häkelmuster inspirierten Fassade nicht fehlen darf. Daneben präsentiert der Vortrag weitere Arbeiten des Büros, etwa das Forschungsinstitut B.F.T.S., dessen Putzfassade ein farblich aufgetragenes Tartan-Muster schmückt oder die aus Beton- und Aluminiumfertigteilen „geflochtene“ Fassade des AGFA-Hochhauses.

Und kommt das Bürohaus im Tucherpark mit seiner Fassadenverkleidung aus farblich kontrastierendem Naturstein nicht daher wie im Nadelstreifenanzug?

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie hier..