Archiv

Feiern im Werksviertel

Vielleicht ist ja der Geist des Ortes schuld. Schließlich wird das Hotel Werk 17 auf dem einst als Münchens Feiermeile berüchtigten Pfanni-Gelände (heute: Werksviertel) erbaut. Wie dem auch sei: Nachdem sie bereits im September 2018 das Hild und K Bürojubiläum beherbergt hatte, wurde anlässlich der Fertigstellung des Rohbaus die künftige Hotellobby erneut zum Gastraum. Traditionellerweise stehen Bauleitung und ausführende Firmen im Mittelpunkt eines solchen Richtfestes. Redner und Bauherr Werner Eckart ist folgerichtig nur ganz im Hintergrund unseres Fotos zu erkennen.

Das Hotel Werk 17 wird zu großen Teilen in Fertigteilbauweise errichtet. Damit Ausführung und Terminierung so präzise wie möglich ablaufen, fand die Herstellung der mehrschichtigen Fassade rohbaubegleitend statt. Schon jetzt also sind die Elemente aus eingefärbtem Beton montiert. In diesen eingelegt wurden großformatige Ziegel, die durch ihre vorhangartige Schuppung ein abwechslungsreiches Bild aus Licht und Schatten zeichnen.

Die Fertigstellung des Gebäudes ist noch in diesem Jahr vorgesehen. Eigentlich wäre das wieder ein guter Grund zum Feiern…